Effizienter Umgang mit Energie

Quellen – Umwandlung – Transport – Speicherung
Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 9/10. Darin setzen sich
die Schülerinnen und Schüler mit folgenden Themen auseinander:
• Grundbegriffe zum Thema Energie, Arbeit und Leistung
• Energieumwandlung
• Energienutzung
• Energiespeicherung
• Energietransport
• Energieeffizienz und Energiesparen
Der Kurs besteht aus acht Stationen, an denen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen (mit
max. 4 Personen) eigenständig Experimente durchführen.

Dauer:

4 Stunden

Teilnehmer:

Max. 32

Voraussetzungen:

Als Lehrerin oder Lehrer haben Sie die Einführung in die Versuchsreihe besucht (siehe Lehrerfortbildungen) und unterstützen uns bei der Betreuung der Klasse am Versuchstag.

Die Schülerinnen und Schülern kennen folgende Themen und Begriffe oder haben sie vor dem Besuch des Schülerlabors behandelt bzw. wiederholt:

  • Grundbegriffe der Elektrizitätslehre (Stromstärke, Spannung, Widerstand, einfache Schaltungen, Umgang mit einem Multimeter)
  • Arbeit
  • Energie
  • Leistung

Nach Terminabsprache schicken wir Ihnen die aktuelle Version des Laborbuchs zu. Sie drucken für jeden Teilnehmer ein Exemplar aus. Vor dem Besuch im Schülerlabor lesen die SchülerInnen das Vorbereitungskapitel1-4 durch und bearbeiten die Aufgaben.

Am Versuchstag selbst bringt jeder Teilnehmer folgendes mit:

  • Laborbuch
  • Taschenrechner
  • Schreibsachen und Block für Auswertungen

Laborführung:

Auf Wunsch bieten wir in der Pause oder am Ende des Versuchstags eine Laborführung in einem unserer Forschungslabors an, wenn es der Forschungsalltag am gebuchten Tag zulässt.

Aktuelles
9.-12.5.2017 Fortbildungen im Schülerlabor
24.09.2016 - 19.02.2017 "Spiel der Kräfte" im Kunstmuseum Stuttgart
Neu: Filme zur Ausstellung "100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie"