Team

Leitung

koordiniert alle Aktivitäten der Ausstellung und des Schülerlabors „Spiel der Kräfte“ und konzipiert zusammen mit Lehrern und Mitarbeitern des Schülerlabors Versuchsreihen für Grundschulklassen 3-4

betreut Staatsexamenskandidaten/innen, die im Rahmen des Schülerlabors „Spiel der Kräfte“ neue Versuchsreihen konzipieren und entwickelt und baut Experimentierstationen für die Ausstellung „Spiel der Kräfte“.

wirkt bei allen Aktivitäten von „Spiel der Kräfte“ als wissenschaftlicher Berater mit und hält populärwissenschaftliche Vorträge, z.B. im Rahmen der Kinder-Uni über „Die Quantenwelt im Laserkühlschrank“.

Studentische Betreuer:

  • Christian Glatzer (Studium Mathematik und Physik auf Lehramt)
  • Fabian Demele (Studium Physik auf Lehramt, Staatsexamensarbeit im Schülerlabor zum Thema Quantenphysik)
  • Felix Streich (Studium Physik und Geschichte auf Lehramt,  13. Sem.)
  • Nina Steffens (Sudium Physik auf Lehramt, Staatsexamensarbeit im Schülerlabor zum Thema Energie)
  • Stephan Schikora (Studium Elektrotechnik,  7. Sem.)
  • Tobias Reinsch (Studium Physik, 3. Sem.)

Ehrenamtliche Betreuer:

  • Sandra Gaiser, Dipl.-Physikerin, Doktorandin am IGVP der Uni Stuttgart
  • Chantal Göttler, MSc Technische Biologie, Uni Stuttgart
  • Arzu Yilmaz, Doktorandin am Physikalischen Institut der Uni Tübingen

 

Aktuelles
9.-12.5.2017 Fortbildungen im Schülerlabor
24.09.2016 - 19.02.2017 "Spiel der Kräfte" im Kunstmuseum Stuttgart
Neu: Filme zur Ausstellung "100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie"